LIVE BEI MATUSCHKE – REVIEW

vor kurzem habe ich erfahren das matthias matuschik, also matuschke, meine mashups mag. er spielt sie ab und zu in seiner kultnacht, aber auch in seiner täglichen radio show auf bayern 3. also habe ich mich mal als fan zur seiner « lieblingstour » in augsburg angemeldet – um im publikum live dabei sein zu können. und was passierte? kÖrby, matuschke’s musikredakteur mailte mich an und lud mich als gast zu der live-show ein. als mashup-maker talk gast. ich habe mich sehr darüber gefreut, und hier ist eine kleine zusammenfassung dieses abenteuers. mit im petto: mein kumpel mashmike. denn mashup-artists begleiten mashup-artists. und werden freunde.
01.08.2011 – 16:30 / mashmike und ich fahren nach augsburg. im auto wird kräftig über mashups und andere schwierige themen diskutiert, die sonne scheint, das herz ist froh.
17:30 / wir kommen in augsburg an und werden schon freundlich und herzlich von matuschke himself begrüßt. es ist hoch motiviert und hat sehr gute laune. wir auch. ein bier muss her, das haben wir uns schliesslich verdient.
18:00 / jetzt weiss ich auch das es tatsächlich kÖrby gibt und wie er ausssieht. naja, ich wusste es schon vorher. ätsch.
20:00 / schnitzel rein, bier rein, show geht los. und das publikum tobt was das zeug hält. die sendung macht heiden spass. matuschke ist in höchstform.
20:40 / kÖrby winkt, ich solle mich doch schon mal ins « studio » (auf der bühne) setzen. und los gehts. matuschke ist relaxed, lustig und ich bin total aufgeregt. hört man das? bestimmt. ich labere vor mich hin, irgend ein gefasel über froschschenkel, irrwege, verbotene seiten und schnell erledigte mashups. apfelschorle muss her. matuschke spielt mein « foster am see » und das publikum tobt beim einsatz von peter fox auf foster the people. tja, so wirken halt mashups und das ist gut so. oder?
22:00 / die show ist vorbei, das publikum tobt weiter. jetzt ist keller steff dran. und er rockt die bude. ich muss mir noch seine alben kaufen, fällt mir gerade ein.
00:00 / ein letzter drink mit matuschke und team – übrigens, ich habe noch nie so ein nettes team wie die leute von bayern3 getroffen. ehrlich. wirklich. suuuper nett, alle. matuschke: « wir haben noch ein hotelzimmer frei – ihr könnt hier bleiben » . geht leider nicht bei uns. « schade. wir werden jetzt noch wilden sex haben ». verdammt.
1:00 / oh, das parkhaus wo mein wagen steht hat schon geschlossen. oh, die parkautomaten sind auch abgesperrt. verdammt. zum glück hat uns eine angestellte des hotels nebenan einen schlüssel besorgt. « tja, willkommen in augsburg » sagt sie. und nun fahren wir zurück nach münchen. mashmike und ich sind überglücklich. so einen schönen abend gab es zumindest bei mir schon lange nicht mehr.

hier das video meines interviews. filmed bei the man himself: mashmike. und als bonus, einen lustigen ausschnitt aus der kultnacht vom freitag davor, wo matuschke dem keller steff mashups erklärt, mein « insomnia? alors on danse! » mashup spielt und mich für augsburg ankündigt. danke für alles, matuschke, du bist der beste. klingt einfach, ist aber so.

TEIL 1 – die Bayern 3 Kultnacht – Ausschnitt vom 29.07.2011
This audio/download link has been removed by Official.fm

TEIL 2 – Matuschke’s Lieblingstour 2011 (Ausschnitt) – Augsburg 01.08.2011
http://vimeo.com/27475142

Une réflexion sur “LIVE BEI MATUSCHKE – REVIEW

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s